Programmierwettbewerbe

Unsere Gruppe für Programmierwettbewerbe beschäftigt sich vorrangig mit CompetitiveProgramming. Wir koordinieren die Teilnahme an Wettbewerben und Traningssessions dafür. Außerdem organisieren wir auch eigene kleine Events.

Programmierwettbewerbe können sich jedoch sehr vielfältig gestalten. Neben Competitve Programming zählen dazu auch Hackathons oder gar Obfuscation Wettbewerbe.

Zukünftige Termine

Wintercontest 2023 – 28.01.2023
Im Januar findet der alljährliche Wintercontest statt.
Der Wintercontest ist ein deutschlandweiter Programmierwettbewerb für Unis. Unsere Uni wird daran wieder teilnehmen und wir werden herausfiden wie wir im Vergleich zu den anderen Unis abschneiden.
Wenn du dein Können unter Beweise stellen möchtest oder einfach mal hersausfinden willst wie Programmierwettbewerbe so ablaufen, mach doch einfach mit. Wir suchen immer Verstärkung und freuen uns über neue Gesichter. Du kannst dich auf diesem Pad anmelden.

https://wintercontest.io/ ist die Seite des Wettbewerbs.

GCPC 2023 – tba
Weitere Informationen folgen
https://gcpc.nwerc.eu/

NWERC 2023 – tba
Weitere Informationen folgen
https://2023.nwerc.eu/

Vergangene Termine

Hier ist eine kleine Übersicht über vergangene Veranstaltungen, die wir organisiert oder an denen wir teilgenommen haben.

Programmieradventskalender – 01.12. – 25.12.2022
Unsere Fachgruppen veranstalten dieses Jahr einen Programmieradventskalender. Vom 01.12. bis 25.12. gibt es jeden Tag eine Aufgabe zu lösen. Mach mit und habe die Chance ein paar kleine Preise zu gewinnen. Schau dich für weitere Informationen auf der eigenständigen Seite dafür um.
https://aoc.fg.informatik.uni-goettingen.de/

Der Programmieradventskalender war eine sehr erfolgreiche Aktion. Wir sind höchst erfreut über die zahlreichen Teilnahmen und freuen uns schon auf nächstes Jahr. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

NWERC2022 – 25.11. – 27.11.2022
Wir haben mit zwei Teams beim NWERC in Delft teilgenommen und die Plätze 93 und 114 belegt. Insgesamt haben 140 Teams aus mehreren Ländern Nordwesteuropas teilgenommen.
https://2022.nwerc.eu/

Das Ganze fand an der TU in Delft statt – eine wirklich schöne Universität.
Der Zeitplan beim NWERC ist ziemlich entspannt, da man Freitags anreist, um sich zu registrieren, und Sonntags erst der tatsächliche Wettbewerb stattfindet. In der Zwischenzeit bot sich uns also die Möglichkeit die Stadt ein wenig zu erkunden und mit anderen Teams zu schnacken. Das war natürlich sehr spaßig und ließ uns ohne übermäßigen Druck in den Wettbewerb starten. Nach diesen 5 Stunden purer Konzentration ist man natürlich auch dementsprechend ausgelaugt gewesen und wir konnten den Abend gemeinsam mit einem anderen Team mit ein paar entspannten Runden Arschloch ausklingen lassen 🙂
Insgesamt war es also eine wirklich tolle Erfahrung – sowohl kompetetiv, als auch um neue Leute kennenzulernen.

Kurzer Bericht von Jakob Barkalaia

GCPC2022 – 25.06.2022
Dieser deutschlandweite Wettbewerb ist eine Art Vorrunde für den darauffolgenden NWERC im November 2022 und damit auch die World Finals 2023.
https://2022.gcpc.nwerc.eu/

de_DEDeutsch